Die Wertschätzung macht uns groß

Erfolgreiche Unternehmer betrachten Coaches häufig als geringer, musste ich in der Vergangenheit feststellen. So als ob sie von dem „echten Leben da draußen“ nicht so viel wüssten und in ihrer Traumwelt leben würden.

Es mag sein, dass wir Coaches nicht so viel von Buchhaltung, Mitarbeiterverträge gestalten, gegenüber Wirtschaftskonkurrenten durchsetzen, Verkaufstricks oder anderen rauen Felder des Unternehmertums verstehen, aber hat uns die Wertschätzung nicht rein an Weisheit und Erkenntnis gemacht?

Die Wertschätzung selbst ist doch in unserer Mitte so nachhaltig bekräftigt, dass uns nicht eine von den Fähigkeiten fehlt, die zwischenmenschliche Beziehungen schenkt.

Ich glaube, dass uns die Wertschätzung zu meinem Gegenüber die Kraft gibt, an Veränderungsprozessen festzuhalten bis sie Früchte trägt.

Die Liebe ist treu. Sie wird uns in Einklang mit uns selbst und unserem Umfeld bringen. Nachhaltig. 🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.