90€ LinkedIn-Betreuung: Wir sorgen dafür, dass du sichtbarer und bekannter wirst

90€ / Monat – Jederzeit kündbar – DSGVO-konform

90€ / Monat – Jederzeit kündbar – DSGVO-konform

Was zeichnet LinkedIn aus?

Die allgemeine Wahrnehmung auf LinkedIn ist deutlich seriöser als bei Facebook & Co. Die meisten der 18 Millionen Mitglieder innerhalb der DACH-Region haben ein Haushaltseinkommen von über 5.000€.

Satte 46% aller Webseiten-Besucher, die über Social Media generiert werden, stammen von LinkedIn.

Ein digitaler Schatz für den B2B- & B2C-Markt, wenn du bereit bist, die erforderliche Arbeit reinzustecken. Genau diese ganze Arbeit übernehmen wir für unsere Kunden, damit sie keine Zeit für die Betreuung LinkedIns investieren müssen. 

Du kannst dich dann in aller Ruhe auf dein Tagesgeschäft konzentrieren. Durch unser internationales HomeOffice-Team sogar alles für extrem günstige 90€ im Monat.

Die Experten der Welt zusammenbringen, um sie produktiver und erfolgreicher zu machen.“
-LinkedIn’s Leitsatz

Unser eingespieltes Outsourcing-Team

Unser eingespieltes Outsourcing-Team

Jun (Philippine) ist Experte für Such-Operatoren, die passgenau die Zielgruppe finden. 

Iryna (Ukraine) ist Expertin für Posts, die Leser aufsaugen wie eine neue Episode Game of Thrones.

Kristia (Philippine) ist Expertin für Direktnachrichten, die Anfragen bringen, ohne Absagen zu kassieren.

unser internationales HomeOffice-Team

Ablauf

Schritt 1:
Termin buchen

Schritt 2:
Kennenlernen

Schritt 3:
Angebot als PDF

In diesen 4 Schritten arbeiten wir

Schritt 1: Zielgruppenanalyse

LinkedIn ist mit seinen 841 Millionen Nutzern wie ein riesengroßer Ozean. Diesen dampfen wir durch spezielle Such-Operatoren auf einen kleinen Teich mit deiner Zielgruppe ein. 

line (2)
Zu sehen sind LinkedIn-Suchfelder, in denen hineinprogrammiert wurde.
line (2)

Schritt 2: LinkedIn-Auftritt

Passend zu deiner Positionierung optimieren wir dein LinkedIn-Profil und erstellen in deinen Unternehmensfarben (Corporate Identity) eine professionelle Unternehmensseite mit passenden Hashtags & Branding.

Schritt 3: Content Marketing Strategie

Recherche und strategische Abstimmung von aktuellen Branchen- & Fachartikeln, um eine Art eigenes LinkedIn-Magazin als Content Marketing Kampagne zu nutzen.

line (2)
Zu sehen sind 2 LinkedIn-Posts
line (2)

Schritt 4: Gespräche

Durch gezieltes Social Selling machen wir dich bei deiner Zielgruppe bekannter. Wir versenden wöchentlich Direktnachrichten, erweitern aktiv dein Netzwerk und posten.

Das sagen unsere Kunden

Ich habe über einen neu gewonnenen LinkedIn Kontakt grad einen Auftrag bekommen, womit ich dann schon mal einen Fuß in der Tür habe. Der Auftraggeber entspricht genau meinem Wunschkunden, einer IT-Firma aus dem Mittelstand.
1636610338369
Bisher klappt alles super und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit. Ich habe mich auch über die Aufmerksamkeiten gefreut.
Danke nochmal für den coolen Termin von gestern. Freue mich auf die Zusammenfassung. Bin auch schon dabei die Mindmaps zu machen…
Danke für deinen persönlichen Brief. Eine Seltenheit in dieser Zeit. Ich freue mich sehr über diese Geste und Überraschung 🙂 Auch freue ich mich auf weiterhin gute Zusammenarbeit.
„Was ich irre positiv finde, ist, dass man mit Dir auch sehr informativ über WhatsApp schnell was klären kann oder ne Rückfrage oder so. Das finde ich werthaltig und auch sehr seriös. Ich finde, zum zweiten, sehr gut, wenn wir persönlich in nem Call sind – ich find das läuft immer konstruktiv. Wir haben immer einen guten Output. Manchmal ist es ein bisschen viel für mich, da mitzukommen, weil Du sehr schnell manchmal bist in den Themen. Auch Deine Reaktionszeit finde ich immer toll. Dann finde ich gut, dass Du eben neue Inhalte reinbringst – also neue Ideen / Impulse. Eigentlich von der Arbeit her an sich, bringt mich das auf jeden Fall weiter.“
„Zusammenarbeit mit Dir find ich immer locker – macht Spaß. Du bist Dir auch nicht zu schade, mir das dreimal zu erklären, wenn ich was nicht verstehe 😉 Kompliment an Dich, dass Du da permanent am Ball geblieben bist. Ich kenne viele, die dann einfach abwinken und sagen „nee, machen wir nicht.“ Du hast alle Vorschläge offen aufgenommen und probiert. Und wenn sie nicht gepasst haben, dann haben wir sie eben nochmal angepasst. Das find ich ziemlich cool und hat mir noch zusätzlich Spaß gemacht. Die Idee mit diesen Artikeln finde ich auch mega spannend. Dass Du da jemanden hast, der sich so spannende Artikel aus dem World Wide Web raussucht und mir die dann schickt. Da Kompliment an Iryna. Das macht sie immer super – da sind auch spannende Artikel dabei.“
„Danke für die tolle Arbeit und die super Artikel. Das finde ich einen schönen Anfang.“
„Mit Iryna klappen die Posts super!“
„Devin Kandelhard ist für mich ein echter Mehrwert! Die Zusammenarbeit mit ihn und seinem Team ist unglaublich konstruktiv, innovativ und unkompliziert. Und vor allem – Devin und sein Team halten, was er verspricht. Ich war am Anfang zugegebenermaßen skeptisch, aber nun weiß ich, dass es funktioniert. Hervorragend, was hier geleistet wird.“

Wie es zu Kandelhard Media kam

website denken

Mein Vater ist digitaler Nomade. Er hat seine Kanzlei komplett online umgestaltet, hat sein Wohnsitz abgemeldet und reist durchgängig um die ganze Welt.

Dadurch habe ich gelernt international zu denken und habe eine erste philippinische Assistentin eingestellt. 

Nach anfänglichen, kulturellen Schwierigkeiten kamen wir super miteinander aus und die Geschäftsidee „Günstigste LinkedIn Betreuung durch internationales HomeOffice-Team“ wurde geboren 🙂