LinkedIn®Hashtags perfekt nutzen. So geht’s! [2022]

Bis Ende 2019 werden Hashtags vollständig in LinkedIn integriert sein. Die Vorteile sind, dass die Reichweite leicht erhöht werden kann und zukünftige Follower leicht erreicht, werden können.

Das ist bereits von anderen Social-Media-Plattformen bekannt, obwohl gerade Unternehmen immer noch Schwierigkeiten haben, Hashtags auf einer Geschäftsplattform richtig und effizient einzusetzen.

Hashtags auf LinkedIn ermöglichen es Unternehmen, die Zahl ihrer Follower und ihre Reichweite zu erhöhen, und es ist ganz einfach. Wir helfen dir, zu verstehen, was du wissen musst.

Die Bedeutung von LinkedIn-Hashtags

Hashtags haben auf LinkedIn den gleichen Zweck wie auf anderen Social-Media-Plattformen: Sie dienen dazu, Inhalte zu kategorisieren und sie von anderen abzuheben. Die Hauptanwendung von Hashtags auf Twitter – Beiträge zu aktuellen Themen – ist auf LinkedIn jedoch seltener. Stattdessen kannst du deine eigenen Hashtags verwenden, um dich oder dein Unternehmen als Experten auf einem bestimmten Gebiet darzustellen oder deine Markenidentität zu stärken.

Für gezieltes Employer Branding nutzen große Unternehmen auf LinkedIn auch Hashtags. Wenn du deine Beiträge mit einem oder mehreren Hashtags versiehst, werden sie von den Nutzern auch eher gefunden. Indem du die Plattform mit einem bestimmten Hashtag durchsuchst oder Schlüsselwörter verwendest, um nach bestimmten Themen zu suchen

Was sind die Hashtags? Wofür stehen sie?

Neben den typischen reichweitenstarken Hashtags kannst du je nach Thema auch andere hinzufügen:

  • Nischen Hashtags – klein
  • Branded Hashtags – eigene
  • Trending Hashtags – gerade viel verwendet
  • Community-Hashtags sind eine gute Möglichkeit, mit anderen Fachleuten auf LinkedIn in Kontakt zu treten. Mit Community-Hashtags kannst du Menschen finden, die sich für dieselben Themen interessieren wie du.

Welche Hashtags sind für dein Unternehmen am effektivsten?

Indem du die Hashtags auf LinkedIn auf deinen Inhalt abstimmst, kannst du das Engagement erhöhen und ein gezielteres Publikum erreichen. In den meisten Fällen ist es am besten, Hashtags zu verwenden, die mit deiner Branche zu tun haben. Wenn du einen Beitrag schreibst, der eng definiert ist, kann es von Vorteil sein, zusätzliche Hashtags hinzuzufügen.

Hashtags wie #jobpost oder #karriere eignen sich für Stellenanzeigen, während Hashtags, die sich auf die Veranstaltung beziehen, die Aufmerksamkeit auf deine Beiträge im Vorfeld großer Veranstaltungen erhöhen können.

Die Hashtags, die LinkedIn dir am Ende deiner Beiträge vorschlägt, können hilfreich sein. Sie werden vom Algorithmus der Website erstellt und auf den Inhalt deiner Beiträge und deiner Unternehmensseite zugeschnitten. Aber wie bei den meisten Dingen im Leben ist weniger mehr, wenn es um Hashtags geht.

Lohnt es sich, an der Spitze der beliebtesten Hashtags zu stehen?

Kürzlich wurden „Trending Hashtags“ für Unternehmensprofile vorgeschlagen. Damit sollen die Nutzer dazu angeregt werden, über ein bestimmtes Thema zu posten. Ob es für dich und dein Unternehmen vorteilhaft ist, etwas unter diesen Trending Topics hochzuladen, hängt jedoch sowohl vom allgemeinen Thema als auch von deinem Fachwissen ab.

LinkedIn zeigt gerne Beiträge an, die #trending und relevant sind und eine hohe Engagement-Rate haben. Wenn du willst, dass dein Unternehmen auf LinkedIn besser sichtbar ist, dann poste häufig trendrelevante Inhalte!

Hashtags gezielt platzieren

Hashtags sind ein mächtiges Werkzeug auf LinkedIn, wenn sie richtig eingesetzt werden. Wenn du Hashtags in deinem Profil verteilst, kannst du bestimmte Bereiche ansprechen, die die Nutzer/innen interessieren könnten. Anders als bei Instagram, wo die meisten Nutzer/innen mehrere Hashtags am Ende ihrer Beiträge posten, ist es bei LinkedIn effektiver, wenn du die Schlüsselwörter durchdacht und strategisch in deinem Profilinhalt platzierst.

Ein Beitrag sollte nicht mehr als fünf Hashtags haben. Außerdem sollten die Hashtags, die du auswählst, für deine Botschaft relevant sein und nicht nur für deine Marke. Das liegt daran, dass Nutzer/innen auf LinkedIn in der Regel nicht nach Unternehmens- oder Markennamen suchen. Stattdessen verwenden sie Hashtags, die sich auf ihre eigenen Hobbys oder Berufsfelder beziehen, wenn sie auf der Plattform nach Inhalten suchen.

Probiere verschiedene Hashtags aus, um herauszufinden, welche für dich am besten funktionieren

Nutze Hashtags auf intelligente Weise: Wenn du Hashtags auf LinkedIn effektiv nutzen willst, solltest du dir einerseits überlegen, welche Hashtags für das Profil deines Unternehmens am besten geeignet sind. Andererseits solltest du dich nicht auf eine bestimmte Gruppe von Hashtags festlegen. Probiere aus, mit welchen Hashtag-Kombinationen du die größte Reichweite für dein Unternehmen erzielen kannst und vermeide es, in Zukunft nutzlose Tags zu verwenden.

Wo kann ich erfahren, welche Hashtags am beliebtesten sind?

Du kannst auch Hashtags verwenden, um deine Inhalte zu stärken, indem du die beliebtesten findest. Außerdem ist es ganz einfach, dies zu tun. Gib einfach deinen Hashtag in das Suchfeld auf der LinkedIn-Seite ein und drücke auf „Enter“.

LinkedIn zeigt dir dann alternative Hashtags als Vorschläge an. Probiere sie aus; sie könnten besser zu deinem Material und deiner Strategie passen.

Welchen Hashtag du für dein LinkedIn-Profil verwenden solltest, erkennst du an der Anzahl der Follower, die er hat. Wenn du über ein bestimmtes Thema schreiben willst, der Hashtag aber nur 15 Follower hat, wählst du am besten einen anderen Vorschlag aus der Hashtag-Liste.

wenn du deine Recherchen durch die Verwendung von Hashtags ergänzt, ist das eine gute Möglichkeit, Perspektiven von außerhalb deines Unternehmens oder deiner Branche zu erhalten.

Erstelle deinen eigenen Hashtag

Wenn du eine Marke aufbauen willst, kommst du nicht umhin, deinen eigenen Hashtag zu erstellen. So kannst du auch die Reichweite der Beiträge deines Unternehmens erhöhen. Hier sind einige Strategien für die Erstellung deines eigenen Hashtags:

  • Mach ihn kurz und einprägsam.
  • Achte darauf, dass niemand anderes den Hashtag verwendet.
  • Ermutige deine Mitarbeiter, den Hashtag zu verwenden, damit er auf LinkedIn an Popularität gewinnt.

Wenn du deine Marke in einem Beitrag erwähnst, solltest du einen Aufruf zum Folgen deines Hashtags enthalten. Eine Kombination aus allgemeinen, nischenbezogenen und persönlichen Hashtags ist die beste Lösung.

Gutes Material, das Menschen hilft, wird Follower anziehen. Konzentriere dich also vor allem auf die Qualität deiner Beiträge.

Verwendung von Hashtags auf deiner Unternehmensseite

Du kannst auch gebrandete Hashtags auf der Seite deines Unternehmens erstellen, und zwar im Bereich Unternehmenseinstellungen.

  1. Klicke dazu einfach unten rechts in deinem Unternehmensprofil auf „+ Hashtags”.
  2. Und dann auf “Hashtag hinzufügen”.

Hashtags auf deiner Unternehmensseite helfen dabei, sowohl deine Beiträge als auch dein LinkedIn-Profil zu markieren und für mehr Sichtbarkeit zu optimieren. Wenn du einen Hashtag verwendest, assoziiert LinkedIn deine Seite mit diesem Thema und verschafft dir so insgesamt eine größere Reichweite.

Nutze Hashtags, um dein Profil zu verbessern

Du kannst Hashtags in deiner Überschrift und Beschreibung verwenden, wenn du möchtest. Ich persönlich verwende sie nicht in meinem Profil und beschränke sie auf meine Beiträge und meine Unternehmensseite. Wenn du dein Linked SEO optimieren willst, kannst du einen ganz bestimmten Bereich der Plattform anvisieren.

Tooltip

Das Plugin hebt die Anzahl der Follower hervor, wenn du mit dem Mauszeiger über einen Hashtag fährst – du musst nicht über einen separaten Link gehen. Du kannst es hier herunterladen.

Fazit

Kleinunternehmer sollten auf LinkedIn auf Hashtags achten, denn sie bieten eine großartige Möglichkeit, mit ihren Inhalten ein größeres Publikum zu erreichen. Wenn du die richtigen Hashtags verwendest, kannst du dich mit Menschen vernetzen, die sich für dieselben Themen interessieren wie du, und dafür sorgen, dass deine Inhalte von mehr Menschen gesehen werden.

Häufige Fragen - kurze Antworten

Welche Hashtags auf LinkedIn?

Hashtags auf LinkedIn können allgemein, für eine Nische oder mit einer Marke versehen sein. Du kannst sie verwenden, um deine Beiträge, dein Profil und deine Unternehmensseite zu kennzeichnen. Sie helfen dir, deine Inhalte zu optimieren und sichtbarer zu machen.

Wie sinnvoll sind Hashtags auf LinkedIn?

Hashtags auf LinkedIn können sehr nützlich sein, um die Sichtbarkeit deiner Inhalte zu erhöhen. Sie helfen dir, mit Menschen in Kontakt zu treten, die sich für dieselben Themen wie du interessieren, und sie machen deine Inhalte für ein größeres Publikum sichtbar.

Wie geht das mit dem Hashtag?

Die Verwendung von Hashtags auf LinkedIn hilft dabei, Menschen mit ähnlichen Interessen miteinander zu verbinden und die Inhalte für ein größeres Publikum sichtbar zu machen. Wenn du einen Hashtag in deinen Beitrag einfügst, ordnet LinkedIn deine Seite diesem Thema zu und verschafft dir damit eine größere Reichweite. 

Was sind Community Hashtags LinkedIn?

Community-Hashtags sind eine gute Möglichkeit, mit anderen Fachleuten auf LinkedIn in Kontakt zu treten. Mit Community-Hashtags kannst du Menschen finden, die sich für dieselben Themen interessieren wie du.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.